Regelwerk „Küsten-Cup für Schönheit und Leistung“

Landesgruppe Nord

Regelwerk „Küsten-Cup für Schönheit und Leistung“

Küsten-Cup Regelwerk

Die Landesgruppe Nord/Mecklenburg-Vorpommern des DWZRV und die 4 zugehörigen Vereine tragen jedes Jahr den Küsten-Cup für Schönheit und Leistung aus. 

Küsten-Cup Veranstaltungen

Die relevanten Ausstellungen und Sportveranstaltungen werden jedes Jahr vor Saisonbeginn auf der Webseite der Landesgruppe Nord/Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht. 

Bei Ausfall einer Veranstaltung bemüht sich die Landesgruppe Nord/Mecklenburg-Vorpommern um Ersatz, kann diesen aber nicht garantieren und es besteht auch kein Anspruch auf eine Ersatzveranstaltung.

Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Rassen die vom DWZRV betreut werden und im Rahmen der DWZRV-Regularien an Ausstellungen und Coursings und/oder Rennen teilnehmen dürfen. 

Um in die Wertung zu kommen, muss ein Hund an mindestens 2 Ausstellungen und  mindestens 2 Sportveranstaltungen (Coursing und/oder Rennen) teilnehmen. Nimmt der Hund an mehr Veranstaltungen teil, so gehen die besten 2 Ausstellungs- und die besten 2 Sport-Ergebnisse in die Wertung.

Mindestteilnehmerzahl

Eine Platzierung erfolgt bei Teilnahme von mindestens 2 Hunden pro Rasse bzw. Klasse. 

Bei Teilnahme von mindestens 3 Hündinnen und 3 Rüden einer Rasse/Klasse wird getrennt-geschlechtlich gewertet. 

Sollten weniger als 3 Hündinnen oder Rüden einer Rasse/Klasse in der Wertung sein, so werden die Geschlechter zusammen gewertet.  

Bei weniger als 2 Hunden einer Rasse/Klasse wird der Küsten-Cup für diese nicht vergeben.

Wertung Ausstellung

Gewertet werden alle Hunde die in der Zwischen-, Gebrauchshunde-, Offenen und Championklasse teilnehmen. 

Beste Hündin / Bester Rüde8 Punkte
CAC7 Punkte
V 16 Punkte
V 25 Punkte
V 34 Punkte
V 43 Punkte
V2 Punkte
SG1 Punkt

Wertung Coursing

Bei den Whippets und Italienischen Windspielen werden die Sprinter gesondert gewertet.

Die Wertung erfolgt nach Platzierung der Hunde, unabhängig davon, ob die jeweiligen Rassen gemischt oder getrennt nach Geschlecht gelaufen sind.

1. Platz8 Punkte
2. Platz7 Punkte
3. Platz6 Punkte
4. Platz5 Punkte
5. Platz4 Punkte
6. Platz3 Punkte
ab dem 7. Platz erhält jeder Hund, der beide Läufe einwandfrei
absolviert hat
1 Punkt

Wertung Rennen

Bei den Whippets und Italienischen Windspielen werden die Sprinter gesondert gewertet.

1. Finalplatz8 Punkte
2. Finalplatz7 Punkte
3. Finalplatz6 Punkte
4. Finalplatz5 Punkte
5. Finalplatz4 Punkte
6. Finalplatz3 Punkte
Jeder Hund, der den 2. Lauf einwandfrei absolviert hat erhält1 Punkt

Zwischenwertung

Ein Hund wird in die Zwischenwertung nach der ersten Coursing- oder Rennteilnahme aufgenommen. Im Vorfeld besuchte Ausstellungen werden nachgetragen.

Ermittlung Gesamtpunktzahl

Bei den Whippets und Afghanen werden die A-Klasse und die B-Klasse zusammen gewertet.

Die Punkte aus den 2 besten Ausstellungen und 2 besten Sportveranstaltungen werden addiert und daraus resultierend eine Platzierung gebildet. Bei Punktgleichheit wird der Hund vorangestellt, der die höhere Gesamtpunktzahl bei den Sportveranstaltungen erreicht hat. Besteht anschließend immer noch Punktgleichheit werden beide Hunde gleich platziert.

Stand: 04.04.2020        DWZRV Landesgruppe Nord/Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Das Küsten Cup Auswertungs-Team Jens & Monika wünscht Euch, auch im Namen des gesamten Vorstands, eine erfolgreiche Saison bei der Jagd auf den „Küsten Cup für Schönheit und Leistung“ und natürlich „heile Pfoten“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.